Administrativer Ablauf

 

Etwa drei Monate vor der geplanten Hochzeit soll die Trauung in der Pfarrkanzlei mit folgenden Dokumenten angemeldet werden:

  • beide Geburtsurkunden
  • beide Taufscheine
  • beide Meldezettel

Sie bekommen bei der Anmeldung die Unterlagen für den obligaten Besuch eines Eheseminars und vereinbaren mit dem Pfarrer einen Termin für ein Brautleutegespräch.