altAmtseinführung von Pater Xavier Jan Sandora

Pater Xavier Jan Sandora OP wurde am Sonntag, den 13.9.2015 durch Bischofsvikar Rupert Stadler in das Amt des Moderators der Pfarren Ebergassing und Gramatneusiedl eingeführt.
Pater Xavier Sandora OP ist in Bratislawa, in der Slowakei, geboren und 1998 dem Orden der Dominikaner beigetreten.
Bereits seit Februar 2015 war er als Kaplan in beiden Pfarren tätig und ist daher schon sehr vertraut mit den Menschen in den beiden Gemeinden.

Vor dem Hauptportal der Kirche begrüßte bei strahlendem Sonnenschein eine große Ministrantenschar, der stellvertretende Vorsitzender im Pfarrgemeinderat Roman Seeböck und Frau Bürgermeisterin Erika Sikora Herrn Bischofsvikar Stadler, der gleich anschließend zum Taufgedächtnis einlud: " Wenn wir alle nun vor dem Eintritt in die Kirche mit Weihwasser besprengt werden, soll uns das Erinnerung an unsere Taufe sein..."
Die feierliche Messe wurde von Diakon Manfred Weißbriacher und Diakon Peter Ernst mitgefeiert.

  • amtseinfuehrung-01
  • amtseinfuehrung-02
  • amtseinfuehrung-03
  • amtseinfuehrung-04
  • amtseinfuehrung-05
  • amtseinfuehrung-06
  • amtseinfuehrung-07
  • amtseinfuehrung-08
  • amtseinfuehrung-09
  • amtseinfuehrung-10

Bei Pater Xaviers Vorgänger, Dr. Richard Kager, bedankte sich Bischofsvikar Stadler in seiner Predigt für sein langjähriges Wirken in Gramatneusiedl und Ebergassing.
Dr. Richard Kager wirkt weiterhin in der Pfarre Schwadorf.
Am Schluss der Messe verabschiedeten wir uns von Martina Bruckner. die nach ihrer Praktikumszeit in Ebergassing und Gramatneusiedl nun als Pastoralassistentin im Dekanat Bruck an der Letha tätig ist. Diakon Manfred Weißbriacher bedankte sich bei Martina mit einem kleinen Geschenk.
Nach der Agape und einer musikalischen Darbietung des Kirchenchores für den neuen Moderator besuchten wir den Pfarrheurigen der Pfarre Moosbrunn.
Dort wurden wir vom Moderator der Pfarre Moosbrunn, Mag. Johannes Wilfling und Herrn Bürgermeister Gerhard Hauser herzlich begrüßt.