altFronleichnam

Das Fronleichnamsfest am 4. Juni, ein Hochfest im Kirchenjahr der katholischen Kirche, begann mir der Heiligen Messe. Danach fand eine Prozession statt, an der, neben vielen Kirchenbesuchern auch die Erstkommunionskinder, die Firmlinge, der Musikverein, die Feuerwehr und der Gesangverein teilnahmen. 

Ein schön geschmückten „Himmel“  beschirmte die von Kaplan P. Xavier getragene Monstranz mit dem „Allerheiligsten“.

Bei den vier Außenaltären der Familien Wittner, Schorn, Schlösinger und Fischer wurden jeweils Fürbitten gesprochen und der Segen in alle Himmelsrichtungen und über Gramatneusiedl erteilt.

Im Pfarrgarten schloss die Prozession mit dem Eucharistischen Segen, den P. Xavier spendete, und dem „Te Deum“.

  • fronleichnam-2015-01
  • fronleichnam-2015-02
  • fronleichnam-2015-03
  • fronleichnam-2015-04
  • fronleichnam-2015-05
  • fronleichnam-2015-06
  • fronleichnam-2015-07
  • fronleichnam-2015-08
  • fronleichnam-2015-09
  • fronleichnam-2015-10
  • fronleichnam-2015-11
  • fronleichnam-2015-12
  • fronleichnam-2015-13
  • fronleichnam-2015-14
  • fronleichnam-2015-15
  • fronleichnam-2015-16
  • fronleichnam-2015-17
  • fronleichnam-2015-18
  • fronleichnam-2015-19
  • fronleichnam-2015-20
  • fronleichnam-2015-21
  • fronleichnam-2015-22
  • fronleichnam-2015-23
  • fronleichnam-2015-24
  • fronleichnam-2015-25
  • fronleichnam-2015-26
  • fronleichnam-2015-27
  • fronleichnam-2015-28